Obwohl Worcester, Massachusetts, eine der größten Städte Neuenglands ist, war es nie als wichtiges LGBTQ-Ziel bekannt. Trotzdem findet man hier ein paar Schwulenbars sowie einige andere, die nicht gerade schwulenspezifisch sind, sich aber einen guten Ruf in der queeren Community erworben haben.

Worcester ist eine Universitätsstadt mit sage und schreibe 11 Hochschuleinrichtungen, darunter die Clark University, die Worcester State University und die Medical School der University of Massachusetts. Unnötig zu sagen, dass das Publikum nach Einbruch der Dunkelheit zum größten Teil jung ist, besonders an den „Worcester Mondays“, wenn Studenten in den Bars und Clubs Ermäßigungen auf Getränke erhalten.

Trotz der hohen Konzentration von Anfang 20 ist Worcesters Nachtleben im Vergleich zu größeren Orten ziemlich zahm. In dieser bescheidenen Stadt werden Sie keine Clubs im Vegas-Stil oder Manhattan-würdige Martini-Bars finden, aber es gibt ein paar gute Kneipen, sogar für die LGBTQ-Community.

Bars
Wenn Sie sich Providence, Massachusetts ansehen – weniger als eine Stunde entfernt, mit ein paar tausend weniger Menschen und einer der robustesten schwulen Nachtlebenszenen des Landes – erscheint das Angebot an LGBTQ-Bars in Worcester ein bisschen, nun ja, spärlich. Nichtsdestotrotz gibt es in der Stadt eine eigene schwule Bar und ein paar gemischte dazu.

MB-Lounge: Auch als "The Male Box" bekannt, ist dies der am längsten laufende Treffpunkt in der Stadt, der sich in Schwulenbesitz befindet und von ihm betrieben wird. Es lockt eine vielseitige Gruppe – von Bären bis zu Ledertypen –, richtet sich aber hauptsächlich an ein Publikum über 30. MB Lounge ist nachbarschaftlich, aber nicht so engmaschig, dass sich Neuankömmlinge nicht willkommen fühlen. Kommen Sie zu einer Partie Billard herein und bleiben Sie, um mitzusingen und Melodien auf dem Klavier zu zeigen (nur sonntags) oder sehen Sie sich das Spiel der Woche auf Großbildfernsehern an.

Die Kompass-Taverne: Obwohl The Compass Tavern technisch gesehen keine Schwulenbar ist, ist sie dafür bekannt, ein gemischtes Publikum anzuziehen. Es hat wahrscheinlich etwas mit der immer lebendigen Tanzfläche zu tun, die an Wochenendabenden von lokalen DJs betrieben wird. Kommen Sie für einen Ausflug zur Wochenmitte am Mittwochabend zum Karaoke.
Armsby Abbey: Das hier ist für alle Liebhaber von Craft Beer da draußen. Armsby Abbey bietet 22 Biere vom Fass und dazu köstliche, vom Bauernhaus inspirierte, kreative Küche. Diese attraktive Taverne in der Innenstadt zieht ein buntes Publikum von Hipstern, Feinschmeckern und dergleichen an. LGBTQ-ler sind willkommen.

Elektrischer Dunst: Electric Haze ist eine andere Art von Bar – eine Shisha-Bar –, die nicht als schwulenspezifischer Veranstaltungsort eröffnet wurde, aber von Anfang an freundlich war und häufig LGBTQ-Events veranstaltet.

Festivals & Events
In Worcester ist immer etwas los, das auf die schwule Community ausgerichtet ist – sei es ein Brunch, eine Modenschau oder eine Vorführung von „Hedwig and the Angry Inch“ – aber die Mutter von allem ist natürlich Worcester Pride.

Es findet jedes Jahr Anfang September statt, damit die ansässigen College-Studenten daran teilnehmen können, und bietet so viel mehr als gewöhnliche Pride-Events. Ja, es gibt eine Parade und ein anschließendes Festival mit Imbisswagen, Verkäufern, Live-Musik und mehr, aber es gibt auch einen jährlichen Festumzug, Drag-Shows und eine ausgesprochen laute Afterparty, die in keinem anderen als der MB Lounge stattfindet.

Wenn Sie es im September nicht schaffen, werden Sie vielleicht im Mai beim jährlichen Drag Brunch dabei sein, der von den Königen des vorherigen Pride-Festivals ausgerichtet wird.

Mit freundlicher Genehmigung von Airspray finden regelmäßig queere Tanzpartys an Orten in der ganzen Stadt statt (wie natürlich Electric Haze). Behalten Sie die Facebook-Seite der Gruppe im Auge, um herauszufinden, wann und wo das nächste Treffen stattfindet.

Tipps zum Ausgehen in Worcester
Worcester ist eine weitläufige Stadt, daher neigen Touristen möglicherweise dazu, ein Auto zu mieten, um einen Tag lang Sightseeing zu machen. Abgesehen davon konzentriert sich der Großteil des Nachtlebens auf die Innenstadt, wobei die LGBTQ-Veranstaltungsorte alle innerhalb von 25 Minuten zu Fuß voneinander entfernt sind.
Während Sie in der Gegend sind, lohnt es sich auf jeden Fall, das LGBTQ-Nachtleben in den umliegenden Städten wie Boston, Providence und Northampton zu erkunden, die alle nur eine Autostunde von Worcester entfernt sind.
Denken Sie daran, dass Montags große Partytage für College-Studenten in dieser jungen Stadt sind, also halten Sie sich fern oder machen Sie auf jeden Fall mit, wenn Sie so etwas mögen.
Holen Sie sich für einen nächtlichen Happen Ihr Hähnchen im Wings Over Worcester, das ein Sponsor von Worcester Pride ist und am Wochenende bis 2 Uhr morgens geöffnet ist.
Wenn Sie nach schwulen Veranstaltungen suchen, sehen Sie sich den Veranstaltungskalender von Love Your Labels an (der eine jährliche queere Modenschau und Drag Queen Storytime bei Redemption Rock Brewing Co. umfasst). Worcester Pride ist dafür bekannt, das ganze Jahr über Veranstaltungen zu veranstalten.

Bleiben Sie über Gay-Events in Worcester, MA, auf dem Laufenden |

 



Gayout Bewertung - von 0 Bewertungen.
Diese IP-Adresse ist begrenzt.
Booking.com