gayout6
Der Bundesstaat Washington ist die Heimat einer LGBTQ+Q+-Community mit einer Vielzahl von Versammlungen und beliebten Orten, die sich an die Schwulen-Community richten. Städte wie Seattle, Tacoma und Spokane veranstalten eine Reihe von Veranstaltungen und bieten integrative Umgebungen für LGBTQ+Q+-Personen.

In Seattle gibt es eine Szene voller schwulenfreundlicher Einrichtungen und Veranstaltungen. Capitol Hill ist das Zentrum der LGBTQ+Q+-Community in Seattle und bietet Schwulenbars, Nachtclubs und Restaurants für jeden Geschmack. Halten Sie Ausschau nach Festen wie dem PrideFest, das jährlich im Juni stattfindet und die LGBTQ+Q+-Kultur feiert und Inklusion fördert.

Tacoma verfügt außerdem über eine wachsende LGBTQ+Q+-Community mit einer Auswahl an einladenden Veranstaltungsorten und Veranstaltungen. Orte wie The Mix sind bei LGBTQ+Q+-Menschen wegen ihrer Atmosphäre und aufregenden Zusammenkünfte beliebt. Verpassen Sie nicht Tacoma Pride, eine Feier, die Vielfalt und Gleichberechtigung fördert.

Im Osten Washingtons gibt es in Spokane auch zahlreiche LGBTQ+Q+-Hotspots und Veranstaltungen. Die Stadt bietet schwule Bars und Clubs, die einen einladenden Raum für die Gemeinschaft bieten. Halten Sie Ausschau nach Anlässen wie der Spokane Pride. Eine Feier der LGBTQ+Q+-Community mit einer Parade, einem Festival und Aktivitäten.



 



Hier sind einige Gay-Events, die normalerweise im Bundesstaat Washington stattfinden:

  1. Seattle Pride Parade und Festival: Die Seattle Pride Parade und das Festival gehören zu den größten LGBTQ+Q+-Events im pazifischen Nordwesten. Es findet normalerweise Ende Juni statt und beinhaltet eine farbenfrohe Parade durch die Innenstadt von Seattle, gefolgt von einer festlichen Feier im Seattle Center. Das Festival umfasst Live-Musik, Aufführungen, Lebensmittelverkäufer und Gemeinschaftsstände, die LGBTQ+Q+-Organisationen und -Unternehmen fördern.
  2. Tacoma-Stolz-Festival: Tacoma, eine Stadt südlich von Seattle, veranstaltet ihr eigenes Pride Festival und feiert die LGBTQ+Q+-Community mit einer Parade, Live-Unterhaltung und familienfreundlichen Aktivitäten. Die Veranstaltung findet normalerweise im Juli statt.
  3. Stolz der Hauptstadt (Olympia): Olympia, die Landeshauptstadt, veranstaltet auch eine eigene Pride-Feier, die als Capital City Pride bekannt ist. Diese Veranstaltung bringt die LGBTQ+Q+-Community und ihre Verbündeten für ein Wochenende voller Festlichkeiten zusammen, darunter eine Parade, Musik und Verkaufsstände.
  4. Spokane Pride Parade und Rainbow Festival: In Spokane im Osten Washingtons finden im Juni die jährliche Pride Parade und das Rainbow Festival statt. Die Veranstaltung zeigt die Vielfalt und Inklusivität der LGBTQ+Q+-Community in der Region.
  5. Bellingham Pride Festival: Bellingham, eine Stadt im nördlichen Teil des Bundesstaates, veranstaltet ihr eigenes Pride Festival mit einer Parade, Live-Auftritten und Gemeindetreffen.
  6. Everett-Stolz: Everett, eine Stadt im Puget Sound-Gebiet, feiert seine LGBTQ+Q+-Community mit einer Pride-Veranstaltung, die normalerweise eine Parade und verschiedene Unterhaltungsaktivitäten umfasst.
  7. Tri-Cities-Stolz (Kennewick, Richland, Pasco): Die Tri-Cities-Region im Südosten Washingtons veranstaltet ebenfalls ihre Pride-Feier mit einer Parade und Gemeinschaftsaktivitäten.



Die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern (LGBTQ+) haben sich im US-Bundesstaat Washington seit dem späten 20. Jahrhundert erheblich weiterentwickelt. Gleichgeschlechtliche sexuelle Aktivitäten wurden 1976 legalisiert. LGBTQ+-Personen sind in den Bereichen Beschäftigung, Wohnen und öffentliche Unterkünfte vollständig vor Diskriminierung geschützt; Der Staat hat 2006 umfassende Antidiskriminierungsgesetze in Bezug auf sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität erlassen. Gleichgeschlechtliche Ehen sind seit 2012 legal und gleichgeschlechtliche Paare dürfen adoptieren. Auch Konversionstherapien bei Minderjährigen sind seit 2018 illegal.
Washington wird häufig als einer der LGBTQ+-freundlichsten Staaten der Vereinigten Staaten bezeichnet, und seine größte Stadt Seattle verfügt über eine blühende LGBTQ+-Community, die als fünftgrößte des Landes gilt. Meinungsumfragen haben gezeigt, dass eine Mehrheit der Washingtoner die gleichgeschlechtliche Ehe und die Rechte von LGBTQ+ befürwortet. Eine Umfrage des Public Religion Research Institute aus dem Jahr 2019 ergab, dass 74 % der Einwohner Antidiskriminierungsgesetze zum Schutz von LGBTQ+-Menschen befürworteten. Im November 2012 stimmten die Wähler im Referendum 74 einem Gesetz zur gleichgeschlechtlichen Ehe zu.

Gayout Bewertung - von 0 Bewertungen.
Diese IP-Adresse ist begrenzt.