Homosexuell Land Rang: 1 / 193

Wakefield Stolz 2021

Wakefield LGBT-Stolz begann als Wakefield Pride not Prejudice und entstand aus einer Anfrage der LGBT-Jugendgruppe Fruitbowl, eine LGBT-Pride-Veranstaltung in Wakefield zu organisieren. Ein Artikel im inzwischen nicht mehr existierenden Yorkshire Queer Magazine SHOUT forderte im Januar 2005 Freiwillige zu einem Treffen in den MESMAC-Büros. Das Komitee wurde in Zusammenarbeit mit dem Wakefield Council, den Primary Care Trusts, der West Yorkshire Police Authority, den Eigentümern gebildet und entwickelt von zwei lokalen schwulen Treffpunkten in der Stadt, VOX, dem Men's Sexual Health Project (MESMAC) und Mitgliedern der schwulen Community.

Eine Arbeitsgruppe kam zusammen und organisierte ein Aktivitätsprogramm für den ersten LGBT Pride in Wakefield. Die Entwicklung der Gruppe wurde mit einer formellen Gründung und Wahl von Amtsträgern fortgesetzt, die mit dem Ziel stattfanden, jedes Jahr eine Pride-Veranstaltung durchzuführen.
Die Gruppe beschloss, eine Parade durch die Straßen von Wakefield zu organisieren und einen Unterhaltungsnachmittag mit freiem und offenem Zugang für die Öffentlichkeit zu veranstalten. Das Hauptziel war es, die vielfältigen Kulturen und Lebensstile der Lesben-, Schwulen-, Bisexuellen- und Transgender-Gemeinschaft (LGBT) in Wakefield zu feiern, um die Stereotypen herauszufordern, Barrieren abzubauen und Brücken mit der gesamten Gemeinschaft zu bauen.

Offizielle Website

Bleiben Sie mit Veranstaltungen in Großbritannien aktualisiert |



 



Gayout Bewertung - von 0 Bewertungen.
Diese IP-Adresse ist begrenzt.