gayout6

Letztes Jahr veranstaltete Pinknic einen Walk of Unity, um die Veranstaltung ins Leben zu rufen. Der Spaziergang begann vor Virgin Money in Fargate. Wir gingen von außerhalb von Virgin Money zu den Peace Gardens. Die LGBTQ+-Gemeinschaft brachte Familie und Freunde mit und schloss sich dem LGBTQ+-Komitee Sheffield für den Walk of PRIDE an!
Offizielle Website

Bleiben Sie mit Veranstaltungen in Großbritannien aktualisiert |



 

  • Hier sind acht Empfehlungen, die sowohl Einheimische als auch Touristen lieben;

    1. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Frühstück; Bevor Sie in die Feierlichkeiten eintauchen, frühstücken Sie in einem der zahlreichen Cafés in Sheffield. Einige beliebte Optionen sind Tamper Coffee, Steam Yard oder Marmadukes Cafe Deli.

    2. Planen Sie Ihre Route im Voraus. Die Sheffield Gay Pride findet an mehreren Veranstaltungsorten statt, daher ist es ratsam, Ihre Route im Voraus zu planen. Besuchen Sie die Website für eine Festivalkarte und einen Veranstaltungsplan, um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen.

    3. Kleiden Sie sich angemessen; Beim Stolz geht es vor allem um den Selbstausdruck, also tragen Sie gerne Farben oder auffällige Outfits, die widerspiegeln, wer Sie sind. Denken Sie daran, in der von Ihnen gewählten Kleidung auf Komfort und Bewegung zu achten.

    4. Bleiben Sie hydriert. Geschützt; Da der Sheffield Gay Pride im Freien stattfindet, ist es wichtig, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen und sich vor der Sonne zu schützen. Packen Sie eine Wasserflasche ein. Sonnencreme in Ihrer Tasche, damit Sie sich den ganzen Tag über wohl fühlen.

    5. Erkunden Sie die Bühne; Der Mittelpunkt der Feierlichkeiten liegt auf der Bühne der Sheffield Gay Prides, wo Sie den ganzen Tag über Live-Musik und Unterhaltung genießen können.
    Lassen Sie sich die Aufführungen nicht entgehen, denn oft treten dort bekannte internationale Künstler auf.

    6. Vergessen Sie nicht, das Straßenfest zu besuchen. Das Straßenfest im Sheffield Gay Pride ist immer ein Highlight und bietet eine Vielzahl von Ständen, an denen Sie Speisen und Getränke, handgefertigtes Kunsthandwerk und LGBTQ+Q+-Waren finden. Nehmen Sie sich Zeit, die Stände zu erkunden und Ihre Unterstützung für Unternehmen zu zeigen.

    7. Verpassen Sie nicht die Teilnahme an einer der Pride-Afterpartys. Sheffield hat ein LGBTQ+Q+-Nachtleben, also schauen Sie sich unbedingt eine der Afterpartys in der ganzen Stadt an. Zu den beliebten Veranstaltungsorten zählen Dempseys, The Leadmill und The Night Kitchen.

    8. Denken Sie daran, respektvoll und inklusiv zu sein. Beim Stolz geht es darum, Liebe und Akzeptanz zu feiern. Es ist wichtig, jeden, dem man auf dem Festival begegnet, mit Respekt zu behandeln. Denken Sie daran, dass nicht jeder das Leben auf diese Weise erlebt. Nutzen Sie daher die Gelegenheit, von der LGBTQ+Q+-Community zu lernen und sie zu feiern.


Gayout Bewertung - von 0 Bewertungen.
Diese IP-Adresse ist begrenzt.