Homosexuell Land Rang: 23 / 50

DIE GAY-BAR-SZENE VON SALT LAKE WÄCHST, GEHT UND BLICKT NIE ZURÜCK
Sicher, eine Statue des Mormonenengels Moroni wacht prominent über die Innenstadt von Salt Lake City, aber er könnte seine Trompete gegen Tanzschuhe eintauschen, wenn er wüsste, was für ein fantastisches LGBTQ-freundliches Nachtleben die Stadt heute hat.

In einem Staat, der für seinen religiösen Eifer bekannt ist, dient Salt Lake City als Bastion der Fortschrittlichkeit, Verspieltheit und des Stolzes. Tatsächlich wurde die Stadt vom Advocate-Magazin als eine der zehn seltsamsten Städte Amerikas aufgeführt (schwuler als LA – nimm das, Southern Cali!) … Die Stadt hält eine der größten und bestbesuchten Pride-Paraden und Festivals ab Die Feierlichkeiten der Pride Week ziehen Zehntausende von Teilnehmern an, die die Szenerie in der Innenstadt in voller Regenbogenfarbe erleuchten. Natürlich muss es keine Paradewoche sein, um Stolz und Inklusivität zu feiern. (Es gibt sogar eine Utah Gay Ski Week – echte Sache, utahgayskiweek.com, wir sehen uns dort.)

Die lesbische Bürgermeisterin der Stadt, Jackie Biskupski, leitet einen Stadtrat mit drei von sieben schwulen Mitgliedern. Dies bedeutet, dass die LGBTQ-Community eine beispiellose Stimme in der Stadtverwaltung hat. Und da jeder eine Stimme hat, ist es für jeden mit jeder Ausrichtung ziemlich einfach, an einem heißen Abend in der Stadt in den unglaublichen Spaß von Salt Lake einzusteigen. (Und ja, die regelmäßige Rotation von Drag-Shows hält die Stadt den ganzen Winter über in Flammen.)

Schauen Sie sich einige unserer beliebtesten „offiziell“ schwulen Bars und schwulenfreundlichen Bars an – denken Sie daran, dass es in dieser Stadt keine „schwule Bar“ sein muss, in die sich jeder einfügen kann.

Die Sonnenfalle
Das Sun Trapp liegt an der 600 West direkt an der 100 South und begrüßt alle mit einem herzlichen Willkommen und ist berühmt dafür, Bier in Einmachgläsern zu servieren. Lassen Sie sich nicht von seinem rustikalen Äußeren täuschen – die Atmosphäre zieht oft eine Schlange von Gästen an, die sich an den Wochenenden um die Ecke schlängelt. Ihre Außenterrasse ist so groß wie der Innenraum und bietet viele Sitzgelegenheiten im Freien, und im Winter verfügt die Terrasse über ein beheiztes Zelt mit einer eigenen Bar im Inneren. Wenn Sie preiswerte Drinks lieben und zu Club-Remixen von Whitney Houston und Ariana Grande tanzen, werden Sie wahrscheinlich Stammgast. Das Sun Trapp bietet normalerweise Eintritt ohne Eintrittsgebühr, aber rechnen Sie damit, dass Sie am Wochenende ein paar Minuten auf den Barservice warten müssen. Und wenn Sie ein Grill-Enthusiast sind, satteln Sie sonntags für eine gutbürgerliche Küche in den Sattel.

Club Try-Winkel
Try-Angles ist bekannt für eine entspannte Atmosphäre – außer während ihrer Themenveranstaltungen wie Underwear Night oder Leather Night, wenn Sie eine epische Party erwarten können, die die ganze Nacht über dauert. Try-Angles bietet preiswertes Billard, Darts und Karaoke und wird von manchen als „Schwulenkneipe“ von Salt Lake City bezeichnet, was seinen Charme noch verstärkt. Sie können freundliche und lockere Barkeeper und Kunden erwarten, die Try-Angles zu einem perfekten Ort für Neulinge in der Salt-Lake-Szene oder alle, die den Ort alleine erkunden, machen. Und wenn Sie sich mit einem knappen Budget vergnügen möchten, hält Try-Angles Ihnen mit 5-Dollar-Bierkrügen den Rücken frei. Probieren Sie einen ihrer farbenfrohen Cocktails wie den Va-jay oder Purple Kool-Aid, wenn Sie schon dabei sind.

Club Jam
Das Jam war ein fester Bestandteil der schwulen Clubszene von Salt Lake und ist unter der kürzlich geänderten Leitung immer noch stark im Kommen. Wenn Sie nach einem Ort suchen, an dem Sie tanzen und loslassen können, ist Jam der richtige Ort. Ihre Themenabende sind einzigartig und bieten Optionen wie Nametag Night und Commando Night. Dieses restaurierte ehemalige Autohaus verfügt über ein stilisiertes Dekor und eine stimmungsvolle Beleuchtung, die für Partyfotos sorgt, die Sie am nächsten Morgen nicht in Verlegenheit bringen werden, um sie in den sozialen Medien zu teilen. Erwarten Sie Jungs und Mädels hinter der Bar, Live-DJs und Karaoke am Mittwochabend.

Revolution Fridays in der Moose Lounge
Die Moose Lounge im Herzen der Innenstadt ist zu einem Favoriten in Salt Lake City für diejenigen geworden, die DJs und eine Dance-Club-Atmosphäre lieben. Am Freitagabend verwandelt sich die Moose Lounge in eine mit Pailletten besetzte Party voller Go-Go-Tänzer und Drag Queens, die die LGBTQ-Community mit ihren lokalen Verbündeten zusammenbringen soll. Revolution Friday ist eine großartige Einführung für jemanden, der gerade erst in die SLC-Gay-Clubszene einsteigt, und bietet für jede Veranstaltung ein anderes Thema. Das Personal ist zuvorkommend und sorgt dafür, dass sich alle Gäste sicher und wohl fühlen. Sie können einen schnellen und freundlichen Service erwarten, während Sie leckere Cocktails an der neu renovierten Bar bestellen. Kommen Sie vor 11:XNUMX Uhr an, um freien Eintritt zu erhalten, oder reservieren Sie einen Platz im VIP-Bereich und tanzen Sie, bis heute Nacht zu morgen wird.

Ally Bars, die Sie nicht missen möchten
Unter den „technisch nicht schwulen Bars, aber höllisch schwulenfreundlichen“ Einrichtungen sind die Metro Music Hall, die Twilite Lounge und die Bar X aus gutem Grund beliebt. In der Metro Music Hall finden häufig Drag-Shows und Gender-Swap-Events mit Künstlern aus nah und fern statt. Die Twilite Lounge ist ein totales Rückblickerlebnis – das Betreten fühlt sich an, als würde man mehrere Jahrzehnte in der Zeit zurückgehen, aber die Atmosphäre ist so einladend wie vielfältig. Und Bar X hat eine schwüle, Speakeasy-Atmosphäre mit Cocktails, die man unbedingt probieren muss. Das Ambiente ist cool und doch intim – ganz gleich, mit wem Sie es sich am liebsten an einem Ecktisch gemütlich machen.

 

Bleiben Sie über Gay-Events in Salt Lake City, TX, auf dem Laufenden |



 



Gayout Bewertung - von 0 Bewertungen.

Mehr zu teilen? (Optional)

..%
Keine Beschreibung
  • Größe:
  • Typ:
  • Vorschau:
Booking.com