Homosexuell Staat Rang: 27 / 50

Die philanthropische Idee von Mitbegründer Jason Hanna im Jahr 2009 war es, ein Treffen unter seinen sozialen Kollegen zu veranstalten und gleichzeitig das Leben anderer zu verändern die Art von Eltern, die seine Eltern für ihn gewesen waren.

Leider wurde bei seiner Mutter im November 2011 Krebs diagnostiziert und seine Mitbegründer versammelten sich um ihn, um die erste „offizielle“ Teddybär-Party zu gründen, um seine Mutter anzufeuern, diese tödliche Krankheit zu besiegen. Zu ihrer Überraschung hat sich die lokale LGBTQ-Community mit ihren Bemühungen stark gesammelt, um eine sehr erfolgreiche Veranstaltung zu schaffen.

Leider verlor Kaye Hanna ihren mutigen Kampf im folgenden Frühjahr zusammen mit einigen anderen wichtigen Angehörigen, die mit den wichtigsten Mitwirkenden der Veranstaltung verbunden waren, was dazu führte, dass sich die Größe der Veranstaltung 2012 verdoppelte (500 Gäste), (8) Unternehmenspartner und zusätzliche finanzielle Begünstigter Stand Up To Cancer, Family Equality Council und Equality Texas.

Ein besonderes Dankeschön an alle unsere Gründer, Gastgeber und Firmensponsoren!!! Aufgrund ihrer anhaltenden Großzügigkeit gehen 100% Ihrer Spende direkt an die Begünstigten
Offizielle Website

Bleiben Sie mit den Ereignissen in Dallas aktualisiert, TX |





 



Gayout Bewertung - von 0 Bewertungen.
Diese IP-Adresse ist begrenzt.
Booking.com