Homosexuell Land Rang: 23 / 50

Nashville hat mehr zu bieten als Honky-Tonks, Carrie-Underwood-Karaoke, Junggesellinnenabschiede und heiße Hähnchen – und noch viel mehr. Und ein Teil davon ist die pulsierende LGBTQ-Szene der Stadt und ihre Handvoll Bars und Clubs, die die Community von Einheimischen und Touristen gleichermaßen bedienen. In Nashville können Sie zwischen Drag-Shows mit von Reba und Dolly inspirierten Queens nach Herzenslust zu Britney und Gaga tanzen, sich bei einem feuchtfröhlichen Drag-Brunch lokales Craft Beer gönnen oder eine Nacht in einer der letzten verbliebenen Lesbenbars Amerikas, Lipstick, verbringen Salon.

Nashville ist eine Partystadt und nicht nur etwas für Country-Liebhaber von außerhalb (obwohl seine Country-Wurzeln überall durchdringen). Egal, ob Sie Nebelmaschinen und Discokugeln oder ein inklusives Tailgate-Bier am Dienstagabend (ein Favorit in Nashville) suchen, hier sind einige der besten LGBTQ-Bars und Veranstaltungen in Music City.

Spielen Sie die Dance Bar
Willst du nach Herzenslust tanzen? Dann gehen Sie zu Play, Nashvilles beliebtestem Schwulenclub, der sich (ironischerweise oder sehr bewusst) in der Church Street befindet, irgendwie in Midtown, irgendwie in Downtown und nicht allzu weit von der Music Row entfernt. Im Play zieren häufig Schlagzeilen-Drag Queens die Bühne, aber Nashvilles beliebteste lokale Queens sind die Hauptattraktion. Hier können Sie mittwochs, freitags und samstags ab 9:XNUMX Uhr eine Drag-Show sehen oder einfach vorbeikommen, bis Sie es nicht mehr auf die Tanzfläche schaffen. Und wenn Sie Freunde finden möchten, ist die hintere Terrasse der perfekte Ort, um sich abzukühlen und mit Menschen aus aller Welt zu plaudern.

Canvas
Ein weiterer großartiger Ort in der Church Street Drag (kein Wortspiel beabsichtigt), Canvas ist eine vielseitige Bar, die die Quintessenz von Nashville ist: Sie ist ein wenig verwinkelt, angenehm dunkel, hat eine Mischung aus zufälligem, aber durchdachtem Dekor und ist immer eine ganze Menge aus Spaß. Bekannt für seine unglaublich freundlichen Barkeeper und sein schockierend gutes Essen, ist Canvas ein großartiger Ort, um sich mit Fremden an der Bar zu unterhalten, in guter Gesellschaft zu tanzen, sich in einer Karaoke-Nacht zu vergnügen oder an einer Musikvideo-Tanzparty der 80er Jahre teilzunehmen.

Suzy Wongs House of Yum
Biscuits 'n Gravy und eine Drag-Show? Willkommen in Nashville, Baby. Suzy Wong's House of Yum bietet ein asiatisch-südländisches Menü mit Gerichten wie Katsu-Huhn und Waffeln und BBQ Pulled Pork mit Sriracha. Hier können Sie den Schnaps der letzten Nacht in Gesellschaft der Königinnen genießen, denen Sie nebenan Dollar zugeworfen haben Spielen. Mit Shows am Freitag um 10:30 Uhr und Shows um 1:XNUMX Uhr am Samstag und Sonntag, stellen Sie sicher, dass Sie sich einen Platz für diesen ausgelassenen, inklusiven Brunch reservieren. Es ist nicht unbedingt eine LGBTQ-Bar, aber ein Grundnahrungsmittel in Nashville, das, ob man es liebt oder hasst, Teil der Church Street-Szene ist.

Lippenstift-Lounge
Osten Nashville
Laut The Lesbian Bar Project „gab es Ende der 1980er Jahre schätzungsweise 200 Lesbenbars im ganzen Land. Jetzt sollen es nur noch 21 sein.“ Und zum Glück für Tennessee ist die Lipstick Lounge in Nashville eine davon. Dieser Schatz in East Nashville, der sich selbst als „eine Bar für Menschen“ bezeichnet, hat alles: Karaoke, Wissenswertes, feuchtfröhlichen Brunch, Live-Musik, eine schöne Terrasse, großartiges Essen und vor allem ein Gefühl von Sinn und Gemeinschaft, das wirklich inklusive ist von allen. Als ikonische Bar in Nashville werden Sie es nicht bereuen, in der Lipstick Lounge vorbeizuschauen, wann immer ihre freundlichen Türen geöffnet sind.

Trax
Wedgewood-Houston
Trax ist eine absolut einladende Bar mit super erschwinglichen Getränken. Sie ist vielleicht nicht die queere Bar, von der Sie zuerst hören, aber es ist eine, die Sie nicht vergessen werden. Trax liegt etwas abseits der ausgetretenen Pfade im Vergleich zu einigen anderen LGBTQ-Bars in Nashville und ist ein großartiger Ort, der Einheimische und Touristen gleichermaßen anspricht. Zwei-für-eins-Specials stillen Ihren Durst und das freundliche Personal und die Stammgäste sind gut für die Seele.

Stamm Nashville
Direkt neben Play ist Tribe eine etwas subtilere LGBTQ-Bar und Lounge, die eine Mischung aus wöchentlichen Veranstaltungen, Happy Hour, Essen und mehr bietet. Das dunkle und leuchtende Tribe kann der Ort sein, um einen ausgelassenen Sonntagnachmittag zu verbringen (es öffnet am Wochenende mittags) oder ein solider Ort, um nach der Arbeit mit speziellen Happy-Hour-Preisen einen Drink zu sich zu nehmen. Aber das Trinken ist nicht die einzige Aktivität von Tribe; Kommen Sie donnerstags für Bingo und Karaoke (und Zwei-für-Eins-Getränke) vorbei oder schauen Sie am Sonntag vorbei für Show-Melodie-Nacht oder Karaoke.

Peckers Bar & Grill
Linedance, Sport und der Mr. Nashville Leather Contest nennen Pecker's, eine bescheidene Bar in der Nähe von Downtown, ihr Zuhause. Hier können Sie (fast) alles bekommen, was Sie wollen: ein LGBTQ-freundliches Honky-Tonk, das Spiel des Titanen, ein lokaler Singer-Songwriter, Karaoke, Wings, Bingo, Bier in einer Glasflasche und die Herzlichkeit von Music City, die Sie fühlen lässt als gehörst du dazu, auch wenn es dein erstes Mal im Freiwilligenstaat ist.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Gay-Events in Nashville, TN |



 



Gayout Bewertung - von 0 Bewertungen.
Diese IP-Adresse ist begrenzt.
Booking.com