Homosexuell Land Rang: 20 / 193

Historisch gesehen haben wir als lesbische Frauen eine doppelte soziale und strukturelle Diskriminierung erlitten: weil wir Frauen sind und weil wir homosexuell sind. Auch heute ist noch ein langer Weg zu gehen, aber um weiter voranzukommen, zu naturalisieren und Referenzen für neue Generationen zu schaffen, gibt es ein Schlüsselelement: Sichtbarkeit.

Deshalb bei Pride! Bcn 2022 sind wir Lesben die Protagonisten dieser Ausgabe: vielfältig, kraftvoll, frei und furchtlos. Lesben, die jeden Tag mit anderen Realitäten, Stigmata und Situationen konfrontiert werden, die eigentlich schon längst der Vergangenheit angehören sollten.

Das Ziel dieser Kampagne ist es, unser tägliches Leben mit Kraft und Optimismus zu rechtfertigen und der Gesellschaft näher zu bringen. Eine Gelegenheit, unsere Sichtbarkeit zu verbessern, indem wir mit einem Hauch von Ironie und Frische spielen, um mit der breiten Öffentlichkeit in Kontakt zu treten. Die überwiegende Mehrheit der Profile, die in der Kampagne erscheinen, sind Lesben, die in Barcelona leben.
Offizielle Website

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Veranstaltungen in Barcelona |

 



Gayout Bewertung - von 1 Bewertungen.
Diese IP-Adresse ist begrenzt.
Booking.com