Columbus ist die Heimat einer Reihe von LGBTQ-Unternehmen, darunter mehrere schwule und lesbische Bars und Clubs.

Columbus hat im Laufe der Jahre einige LGBTQ-freundliche Bars verloren. Auf ihrem Höhepunkt waren LGBTQ-Bars und -Clubs ein sicherer Ort, an dem sich diese Gemeinschaften sehr willkommen fühlten, im Gegensatz zu weniger akzeptablen Bars. Aber ob aufgrund kultureller Veränderungen oder zunehmender Inklusion und Akzeptanz in fast allen Bars oder Clubs, die Anzahl dieser Orte ist landesweit rückläufig. Laut einer Studie von Greggor Mattson, außerordentlicher Professor für Soziologie am Oberlin College, sind LGBTQ-Bars von 36.6 bis 2007 um 2019 % zurückgegangen.

In einem Bericht der National LGBT Chamber of Commerce aus dem Jahr 2016 stellte die Kammer fest, dass LGBTQ-Unternehmen etwa 1.7 Billionen US-Dollar zur Wirtschaft beigetragen haben, im Durchschnitt seit 12 Jahren geöffnet sind und mehr als 33,000 Arbeitsplätze geschaffen haben. Diese Räume leisten einen bedeutenden Beitrag zur Wirtschaft und werden hoffentlich mit der Unterstützung der größeren Gemeinschaft noch viele weitere Jahre bestehen.

Hier ist ein Blick auf fünf beliebte LGBTQ-Bars, die jeder genießen kann.

Slammer
Lanée McNeal, rechts, und Jackie Sansavera, links, sitzen an der Bar von Slammers, einer der letzten Lesbenbars des Landes und der einzigen in Ohio, Mittwoch, 7. April 2021. Es gibt nur noch 15 Lesbenbars in dem Land.
Die Lesbenbar Slammers Bar & Pizza Kitchen in der E. Long St. 202 in der Innenstadt ist seit knapp 30 Jahren geöffnet und die älteste LGBTQ-Bar in Columbus. Laut The Lesbian Bar Project gibt es in den Vereinigten Staaten nur noch 21 Lesbenbars. Slammers ist der einzige, der in Ohio übrig ist.
Das Motto der Bar „All walks, one groove“ verdeutlicht, wie einladend die Bar für alle ist. Slammers serviert nicht nur Getränke, sondern bietet auch eine umfangreiche Speisekarte mit Pizza, Subs und Wraps. Erleben Sie an verschiedenen Abenden DJs und Live-Musik, Quizabende und mehr.
Die Bar ist dienstags bis donnerstags von 4:12 bis 4:2 Uhr, freitags von 30:3 bis 2:30 Uhr, samstags von 1:12 bis XNUMX:XNUMX Uhr und sonntags von XNUMX:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet. Die Bar ist montags geschlossen.

Nachtleben: Zwei Slammer-Veteranen eröffnen die Merion Village Bar Rumors

Union Café
Das Union Cafe in der 782 N. High St.
Ebenfalls aus den 90er Jahren stammt die beliebte Schwulenbar Union Cafe, 782 N High St., ein Restaurant und eine Bar im Short North. Neben einer umfangreichen Speisekarte mit Salaten, Sandwiches, Pizza, ganztägigem Frühstück und einem All-you-can-eat-Brunch-Buffet am Sonntagmorgen umfasst die Getränkekarte Wein, Bier, Spirituosen, Spezialitäten und erstklassige Long Islands, riesige und normale Cocktails und mehr. Das Café veranstaltet auch regelmäßig Drag-Events, genau wie der Schwesterclub Axis auf der anderen Straßenseite.
Das Union Cafe ist montags bis samstags von 11:2 bis 10:30 Uhr und sonntags von 2:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet

Bezirk West
Virginia West tritt am 12. Juni beim Virginia West Pride Fest im District West von Columbus, Ohio, auf.
Ein neuerer Ort auf dieser Liste, Downtown Show Bar und Nachtclub District West, 145 N. 5th St., befindet sich in der Nähe von Slammers, und Kunden springen hin und her, um beide Geschäfte zu besuchen.
District West ist die Heimat der Familie West und ein All-Inclusive-Veranstaltungsort mit allen Arten von Drag-Aufführungen, Kabarett und mehr Unterhaltung, dank einer Besetzung von fast zwei Dutzend Tänzern, Drag-Künstlern und Darstellern. District West serviert auch die Getränke, mit einer Speisekarte, die Cocktailspezialitäten, Wein und Bier umfasst.
District West ist sieben Tage die Woche von 6:11 bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet
Club-Vielfalt
Club Diversity in 863 S. High St. ist eine Martini- und Pianobar in einem Haus im Brewery District.

Die Bar, die von den Gästen als „Club D“ bezeichnet wird, ist laut der Website der Bar für alle willkommen, einschließlich Mitgliedern der LGBTQ-Community und „freundlichen Heteros“. Die Bar hat Karaoke-Abende, Filmabende in Pavillons, Theaterstücke, Live-Musik und mehr veranstaltet.
Die Bar ist montags bis donnerstags von 4:12 bis 00:4 Uhr, freitags von 2:30 bis 12:2 Uhr, samstags von 30:12 bis 12:00 Uhr und sonntags von XNUMX:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet

Awol-Bar
Die Awol Bar in Olde Towne East ist eine weitere altbewährte Schwulenbar in Columbus. In der Parsons Ave. 49 veranstaltet die Bar Karaoke, DJs, Tanzpartys, Go-Go-Tänzer, Tanztees und mehr auf ihren Innen- und Außentanzflächen.
Die Bar ist täglich von 2:2 bis 30:XNUMX Uhr geöffnet.

Bleiben Sie über Gay-Events in Columbus auf dem Laufenden|



 





Gayout Bewertung - von 0 Bewertungen.
Diese IP-Adresse ist begrenzt.
Booking.com