Homosexuell Land Rang: 1 / 193

BFI Flare: London LGBTIQ+ Film Festival ist das am längsten laufende queere Filmfestival in Großbritannien. Es begann 1986 als Gay's Own Pictures. Bei seiner dritten Ausgabe wurde es zum London Lesbian and Gay Film Festival gekürt und hat sich seitdem zum größten LGBTIQ+-Filmevent in Großbritannien entwickelt, das am meisten erwartet wird. Das Festival änderte seinen Namen 3 in BFI Flare, um der zunehmenden Vielfalt seiner Filme, Filmemacher und seines Publikums gerecht zu werden.

Offizielle Website

Bleiben Sie mit den Ereignissen in London aktualisiert |



 



Gayout Bewertung - von 0 Bewertungen.
Diese IP-Adresse ist begrenzt.
Booking.com